Endlich wieder Schulfest!

Am 1. Juli hat unsere Schule nach zwei Jahren pandemiebedingter Auszeit endlich wieder ein Schulfest gefeiert. Der Verein war dabei, mit Kaffee, Kuchen, Würstchen und kalten Getränken und jeder Menge freiwilliger Helfer, die sich um das leibliche Wohl der vielen Besucher gekümmert haben. Vielen vielen Dank für euren prima Einsatz, liebe Standleute! Dem Verein flossen so 1880 Euro zu, die wir zum Wohl der Schüler ausgeben können.

Die Projektschülerband auf der Bühne.
Wichtiges Detail: der blaue Pavillion des Fördervereins, der die Bühnentechnik vorm Platzregen schützte zu Beginn des Fests 🙂