Willkommen

Der Förderverein der Schule am Falkplatz heißt Sie herzlich willkommen – schön, dass Sie sich hier informieren, wer wir sind, was wir machen und wie Sie uns und damit die Schule am Falkplatz tatkräftig und finanziell unterstützen können!

Schattenspender im Grünen Klassenzimmer

Manchmal brauchen die Dinge Zeit, vor allem im Garten. Zehn Jahre nachdem ein paar kümmerliche Weidenzweige hinters Grüne Klassenzimmer gesteckt wurden, hat die mittlerweile stattliche Weidenhecke die richtige Höhe erreicht, um ein Sonnensegel daran zu spannen, das den Unterricht in der Natur mit wohltuendem Schatten versorgt. Die Garten-AG hat den lang gehegten Plan nie vergessen, der Förderverein hat es bezahlt, der Hausmeister hat es montiert – schön geworden!

Gelaufen, gespendet, gut gemacht!

Die Idee zu einem Sponsorenlauf lag schon lang in der Luft – angesichts der Lage für ukrainische Flüchtlinge entschied sich die Schülerversammlung, die erlaufene Summe komplett für ukrainische Flüchtlingskinder zu spenden. An einem sonnigen Samstagmorgen Ende April kamen dann über 30.000 Euro zusammen, Hut ab!
Der Förderverein war wie immer mit dabei – zum Kaffee ausschenken, Wasser für die Läufer anbieten, Zuckerwatte zupfen und Organisieren. Vielen Dank an die Helfer am Stand!

Frühjahrsflohmarkt am 2. April 2022

Der Förderverein der Schule am Falkplatz e.V. veranstaltet den diesjährigen Frühjahrs-Flohmarkt am Samstag, den 2. April 2022 von 10:00 bis 15:00 Uhr auf dem Schulhof der Schule am Falkplatz, Eingang Kopenhagener Straße/ Ecke Ystader Straße. Der Förderverein wird mit schönen Rucksäcken und Turnbeuteln in den Verkauf gehen und mit Kaffee, Kuchen, Grillwürstchen und Getränken fürs leibliche Wohl sorgen.
So geht´s
Eine Decke für einen Kinderstand „kostet“ einen Kuchen.
Ein Erwachsenenstand (Tisch selbst mitbringen!) kostet einen Kuchen plus 10 Euro. Wer nicht backen möchte, zahlt 15 Euro für den Erwachsenenstand. Bargeldlose Bezahlung vor Ort ist möglich.

Hier geht’s zur Anmeldung.

Viele Grüße vom
Fördervereinsvorstand
(Corinna Volkmer, Matthias Mahlig, Philip Bohle, Vanessa Drepper)

Flohmarkt – ein voller Erfolg

Der Herbstflohmarkt am 2. Oktober war ein voller Erfolg für alle Beteiligten. Dem Förderverein wurden für Standmieten, Kaffee, Kuchen und Grillwürstchen mehr als 1000 Euro gespendet und viele Verkäufer, gerade die Kinder, waren stolz auf ihre Einnahmen. Der Schulhof war, trotz des Schrecks durch Stromausfall, rappelvoll mit Flohmarktschlenderern und Schnäppchenjägern. Ein Riesendank geht raus an Barbara König, die den Flohmarkt organisierte, und an die ganzen Helfer, die beim Kaffeeausschank und Würstchenstand stundenlang mit angepackt haben, und nicht zuletzt an den neuen Vorstand. Ihr habt einen großen Event für den Verein gerockt!

Schulgarten gemeinsam beackern

Nach jahrelanger Ruhezeit wegen Baustelle und dann wegen der Pandemie haben wir am Samstag, 18. September endlich mal wieder gemeinsam Hand angelegt im Schulgarten. Eltern, Lehrer, Schulleitung – viele haben mit angepackt. Das Gartenhaus wurde neu lasiert, die Beete von Unkraut befreit, der Komposte durchgesiebt, die Beerensträucher freigelegt und nicht zuletzt entstanden einige schöne Naturbilder zu Füßen der Weidenhecke. Der Förderverein hat mitgewerkelt und Kaffee und Kuchen für die Freiwilligen bereitgestellt.

Herbstflohmarkt am 2.10.2021

Liebe Interessenten,
unsere Plätze beim Schulflohmarkt sind alle vergeben. Ein paar von den Anmeldungen werden erfahrungsgemäß nicht erscheinen, daher könnt ihr am 2.Oktober um 11 Uhr vor Ort beim Flohmarkt Team nachfragen, ob ein „Nachrücken“ möglich ist. 
Viele Grüße, das Flohmarkt Team der Schule am Falkplatz

Herbstflohmarkt nicht verpassen! Am 2.10.2021 auf dem Schulhof!

Der Förderverein der Schule am Falkplatz e.V. veranstaltet den diesjährigen Herbst-Flohmarkt bei gutem Wetter am Samstag, den 2. Oktober 2021 von 10.00 bis 15.00 Uhr auf dem Schulhof der Schule am Falkplatz, Eingang Kopenhagener Straße/ Ecke Ystader Straße.
Verkauft werden können Kindersachen wie Bücher, CDs, Spiel- und Sportsachen, Kinderfahrzeuge, Kinder- und Schwangerenbekleidung. Ausschließlich von privat für privat.
Der Förderverein wird mit Schul-T-Shirts, schönen Rucksäcken und Beuteln in den Verkauf gehen und mit Grillwürstchen und Getränken fürs leibliche Wohl sorgen.
Ein Stand für Erwachsene mit Tisch (selbst mitbringen!) kostet 10 Euro, eine Decke für Kinder „kostet“ einen Kuchen. Anmeldung an dieser Stelle https://doodle.com/poll/a7wvp3hn2f735yxp?utm_source=poll&utm_medium=link in Kürze über die bewährten Doodle-Listen 🙂 Viele Grüße,
Barbara König für das Flohmarkt-Team und der Vorstand des Fördervereins

Neuer Vorstand meldet sich zu Wort

Liebe Eltern,
der Förderverein möchte durch vielfältige Elternunterstützung ein noch schöneres
Schulleben für unsere Kinder ermöglichen. Gerade die letzten Monate haben gezeigt, wie
wichtig der Ort Schule, auch außerhalb des Unterrichtes, für unsere Kinder ist.
Um schöne Dinge und Erlebnisse für unsere Kinder zu ermöglichen, benötigen wir zum
einen Geldspenden , um finanziell Projekte zu unterstützen, wie etwa
• den Bau von Spielgeräten auf dem Schulhof,
• die Bezahlung der sogenannten Öki’s (freiwilliges Ökologisches Jahr) die u.a. den
Schulgarten mit beackern und auch sonst helfen und
• die Unterstützung von Projekten der Lehrerinnen und Erzieherinnen.
Zum anderen ist natürlich auch jede helfende Hand herzlich willkommen. Feste wie das
Herbstfest, der Flohmarkt, ein Spendenlauf, das Sommerfest, und und und … sind ohne
Unterstützung der Eltern nicht zu stemmen. Daher möchten wir als Förderverein anfragen:
wer hat Lust bei solchen Festen zu helfen. Sei es am Kuchenstand, sei es am
Bratwurststand oder einfach nur beim Auf- und Abbau.
Offen sind wir alle natürlich auch für neue Initiativen und Ideen.
Ohne eine Unterstützung der Elternschaft wäre die Arbeit eines Fördervereins sehr
eingeschränkt. Deshalb braucht die Schule und vor allem Ihre Kinder Sie.
Konkret planen wir bereits am Samstag, 2. Oktober 2021 den Herbstflohmarkt auf
dem Schulhof. Natürlich mit Kuchen- und Bratwurststand.
Bitte melden Sie sich daher ganz einfach unter kontakt@fuaf.de.
Herzliche Grüße
Im Namen des Fördervereins Schule am Falkplatz e.V.
Vanessa Drepper, Matthias Mahlig, Philipp Bohle und Corinna Volkmer